produkt design & human factors

Holzverbindung aus gebogenem Holz

Die Technologie Holz unter Dampf zu biegen war schon den nordamerikanischen Ureinwohnern bekannt. Die Nativ-Americans produzierten Eimer und Kisten mit dieser Technik.

Für das Projekt wurde diese Technik adaptiert und für die Produktion von Konstruktionselementen erweitert. Diese lassen sich mannigfaltig für Wohnmöbel verwenden.

Eine Studie für Harrop- Proctor Community Forest, BC-Canada.

Exemplarisches Hockerdesign für die Eckverbindung aber ohne diese im Modell zu verwenden. 

Prototyp der Holzverbindung in 90 und 135grad Abwinkelung.

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

© 2018 formaffair berlin

Thema von Anders Norén